Home
Dürnitz
Torwartstube
Hochzeit
Bilder
Standesamt
Kirchl. Trauung
Impressum
     
 


google80cbb90554906ba0.html

"Wollen Sie Ihre standesamtliche Trauung in der Dürnitz oder in einem der anderen Burgräume feiern, so wird der Burghauser Standesbeamte diesem Wunsch gerne nachkommen. Trauungen können täglich zwischen 08 Uhr und 17 Uhr durchgeführt werden, am Freitag und Samstag jeweils nur bis 12 Uhr.

Ganz gleich, ob Sie Ihre Hochzeit schlicht in kleinem Kreise abhalten wollen oder als opulente Feier mit Musik oder unter Einbeziehung von Festbeiträgen aller Art, der Standesbeamte wird nach Möglichkeit auf Ihre Wünsche eingehen und Sie beraten.

Beachten Sie bitte, dass einer standesamtlichen Trauung die Anmeldung zur Eheschließung (früher Bestellung des Aufgebots) vorausgehen muss. Sie müssen sich hierzu im Standesamt Ihres Wohnsitzes einfinden und bestimmte Unterlagen vorlegen; welche dies im Einzelnen sind, ist von Fall zu Fall sehr unterschiedlich. Ihr Standesamt berät Sie auch gerne telefonisch.

Natürlich können Sie auch in Burghausen heiraten, wenn Sie nicht hier wohnen. Ihr Heimatstandesamt ermächtigt auf Wunsch das Burghauser Standesamt zur Durchführung der Trauung.

Eine besondere Gebühr für eine Eheschließung auf der Burg wird fürs Standesamt nicht erhoben. Es fallen die üblichen standesamtlichen Gebühren an, die zwischen ca. 80 und 140 € liegen."

Telefon  +49 8677 887-153 und -173

bernhard.kuenzner@burghausen.de